Hypnosekurse

Die Praxis ist anerkanntes Ausbildungszentrum der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V. (DGH) (www.Hypnose-DGH.de) Es finden regelmäßig Kurse in zahnärztlicher Hypnose statt. Teilnahmeberechtigt sind approbierte Zahnärzte, Ärzte, psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichentherapeuten nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V. (DGH). Die Kurse sind auf das Curriculum der DGH anrechenbar. Fortbildungspunkte werden vergeben nach den Richtlinien der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Die nächsten Kurstermine:

20./21. 9. 2019 Grundkurs I

11./12. 10. 2019 Grundkurs II

8./9. 11. 2019 Grundkurs III

Die Kurse werden jeweils durchgeführt Freitag 14°°-18°° und Samstag 9°°-18°°

I. Grundkurs

Themenstellung:

Kenntnis der Grundprinzipien und Wirkungsweisen der medizinischen Hypnose

Anwenden verschiedener Tranceinduktionstechniken

Kenntnis therapeutischer Einsatzmöglichkeiten

Kursinhalte:

Physiologische und psychologische Auswirkungen einer Trance,

Voraussetzungen zum gezielten Aufbau einer Trance beim Patienten,

Indikationen, Kontraindikationen, Grenzen der Hypnose

Tranceinduktionstechniken a) direkte Verfahren b) indirekte Verfahren

Systematischer Aufbau einer Hypnose: -Sprache der Hypnose –Entspannungsübungen –therapeutische Anwendungsmöglichkeiten –Integration hypnotischer Techniken in den Praxisalltag

Kursziel:

selbständiges Einleiten, Vertiefen und Beenden einer Trance mittels unterschiedlicher Induktionen

 

II. Grundkurs

Themenstellung:

Kenntnis fortgeschrittener Induktionstechniken,

Einbindung hypnotischer Kommunikationstechniken ins Patientengespräch,

Utilisation von Trancephänomenen

Anwendung therapeutischer Suggestionen und posthypnotischer Aufträge

Kursinhalte:

Pacing-Leading-Seeding,

Trancefraktionierung,

Umgang mit Widerständen

Konfusionstechniken

Nutzung von Resourcen

Kommunikationsmuster der Hypnose

Dissoziation, Amnesie, Anästhesie

Therapeutische Suggestionen, posthypnotische Suggestionen

Kursziel:

Selbständige Anwendung therapeutischer Suggestionen, Anästhesie

 

III. Grundkurs

Themenstellung:

Kenntnis fortgeschrittener hypno-suggestiver Techniken

Anwendung auf spezielle Problemkreise in der Zahnarztpraxis

Kursinhalte:

Metaphern, Geschichten, Symbole

Regression, Progression, Zeitlinien

Reframing, Change History

Spezielle Anwendungen in der Zahnmedizin: Angstabbau, hypnotische Desensibilisierung, Habits, Würgen, Pressen, Knirschen, psychogene Prothesenunverträglichkeit

Kursziel:

Selbständige Anwendung hypno-suggestiver Methoden in der Zahnarztpraxis

Adresse

Praxis Dr. Kleyla

& Dr. Dünninger

Kulmbacher Str. 53

95213 Münchberg 

Sprechzeiten

Montag und Dienstag
8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Mittwoch
14:00 - 18:00
Donnerstag
8:00 - 12:00 und 14:00 - 19:00
Freitag
8:00 - 12:00

Während der Schulferien sind wir Mittwoch vormittags für sie da 

Termin

Rufen Sie uns an 09251 - 1525 oder kommen sie persönlich vorbei

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Kleyla & Dr. Dünninger